Lernsoftware für die Schule und zu Hause
 

Fehlermeldung: "Das Modul ... ist nicht richtig installiert oder die Klasse nicht richtig registriert."

Problembeschrieb

Die Lernbasis startet ohne Fehlermeldung. Beim Starten einer Übung wird jedoch folgende Fehlermeldung angezeigt:

Das Modul ... ist nicht richtig installiert oder die Klasse nicht richtig registriert.

Die entsprechende Übung startet nicht.

Problemlösung: Variante 1

Starten Sie die Lernbasis einmal mit Administratorrechten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Lernbasis-Symbol im Startmenü. Wählen Sie dann "Als Administrator ausführen". Klicken Sie nun auf die Übungen, die nicht funktionierten. Es sollte diesmal keine Fehlermeldung mehr angezeigt werden. Beenden Sie die Lernbasis.

Nun können Sie die Lernbasis wieder normal starten. Die Fehlermeldung sollte nicht mehr erscheinen.

Problemlösung: Variante 2

Laden Sie das Tool LernbasisRegDLLs.exe herunter und führen Sie es aus. Falls alles klappt wird am Ende die Meldung angezeigt, dass die DLLs registriert wurden.

Technische Informationen

Die Lernbasis muss die einzelnen Lernmodule am System anmelden (registrieren), bevor sie genutzt werden können. Fehlt diese Registrierung (oder ist sie fehlerhaft) versucht die Lernbasis automatisch, das entsprechende Lernmodul neu zu registrieren um das Problem zu beheben. Dies gelingt aber nur wenn Administrator-Rechte verfügbar sind. Sind die Lernmodule einmal korrekt registriert können Sie auch ohne Administrator-Rechte genutzt werden.

Betroffene Programme

Diese Fehlermeldung kann bei folgenden Programmen auftreten:

  • Mathe 345
  • Deutsch 345
  • Bonne chance 1 mit Sprachausgabe
  • Bonne chance 2 mit Sprachausgabe
  • Bonne chance 3 mit Sprachausgabe

Betroffene Betriebsysteme

Diese Fehlermeldung kann auf allen Windows-Versionen auftreten.

© 1998 - 2014 LoThoSoft


Zurück zum Support-FAQ